LIVE TALK TRAINING TRAININGSTALK TRIATHLON Video

Triathlon Live Talk #2 | Gedanken zur Sporternährung

Wenn Du den Sportsfreund-Blog verfolgst (natürlich tust Du das), ist Dir vielleicht schon aufgefallen, dass oben rechts ein schwarzes Kästchen mit weißem Dreieck platziert ist. Nein, die 3 Zeichen sind kein Code oder Rätsel der Illuminati. Es sind meine Social Media Kanäle. Wenn Du auf den rechten Button klickst, kommst Du zu meinem YouTube-Kanal. Also…

klicke jetzt auf das rechte Zeichen und abonniere meinen YouTube-Kanal 😉

Denn…

1. werde ich auch 2017 Vlogs, Wettkampfberichte, Training, Reisen/Trainingslager und Livetalks auf YouTube abfilmen.

2. und diesen Freitag, am 24.02 um 20:00 Uhr, starten wir den zweiten Triathlon Live Talk mit Blogger- und Tri-kollege Arne aka dem 1k Dinge Guru aus Hamburg.

Der Live Talk wird unter diesem Link zu sehen sein.

Thema ist Sporternährung – und mal ehrlich: Viele machen daraus ne krasse „Religion“. Ist das sinnvoll? Ein paar Gedanken dazu… Wir quatschen über unsere Erfahrungen mit Low Carb, High carb, Saftfasten und Wettkampfernährung, Sporternährung im Alltag mit Familie? Welche Bücher zur Sporternährung finden wir gut? Welche weniger?

WIE IMMER: Es sind nur unsere Gedanken und Perspektiven, die Ihr gern hinterfragen dürft…

…gern könnt ihr mit uns mit philosophieren oder eure Fragen in den Livechat reinhauen.

Warum Triathlon Live Talk – eine kurze Geschichte dazu…

Als verkappter Sportsfreund, liebe ich das „Sporteln“. Auf der Hausrunde zu joggen, mit dem Rennrad und meinem Buddy durch die Lausitzer Prärien zu ballern und selbst die vierte Schwimmeinheit in der Woche zu genießen – einfach weil ich es kann. Doch da ist noch mehr…

Eindimensional triathletisch„, 2 Wörter, die sich seit letztem Jahr bei mir eingebrannt haben. Was ich meine? Das wir Sportler und vor allem zeitgeplagte Triathleten gern in den Tunnelmodus verfallen, Scheuklappen aufhaben, einfach nur noch den Sport und nichts anderes im Alltag mehr wahrnehmen und tolerieren können. Hauptsache die Wattwerte stimmen, der Ruhepuls am Morgen ist unter 40 und überhaupt – lieber andere Menschen meiden, damit Du nicht krank wirst.

Bullshit 😉

Deshalb freue ich mich einerseits im Gran Fondo Team Alpecin 2017 zu sein. Andererseits verfolge ich die Triathlonszene, tausche mich auf den Social Media Kanälen mit anderen aus, man kommentiert hier, diskutiert (konstruktiv) da – on top streamen einige wenige seit letztem Jahr Live Talks. Ich denke da an René aka Sportspinner oder auch an Felix Hentschel. Es ist total cool zu sehen, was für eine positive Dynamik dabei entsteht. Wir quatschen – besser philosophieren – , jammern oder feiern zusammen und wer Fragen hat, findet immer ein offenes Ohr. Darum geht es doch: Gedanken, Erlebnisse und Informationen mit anderen zu teilen – so auch im latent egozentrischen Triathlonkosmos.

Ich würde mich echt freuen, wenn Du beim nächsten Mal auch am Start bist. So können wir uns auch mal „live“ austauschen. Wenn Du vorher schon Fragen zu einem bestimmten Thema hast, schreib‘ mich einfach an – don’t hestitate & so 😉

Was sind unsere Themen im Triathlon Live Talk

Im ersten Live Talk (siehe Video hierunter), haben wir über’s Schwimmen geplaudert. Es ging vor allem um meinen Progress innerhalb der letzten 10 Monate. Wie habe ich mich ohne Schwimmbackground / professionelle Hilfe verbessert? Welchen konkreten Tipps von Experten halfen mir, mich jetzt im Wasser wohl zu fühlen? Was bringt Mentaltraining und Visualisierung? Und was ist mit Athletik- und Stabitraining? Schau gern mal rein und gib‘ uns gern Dein Feedback oder frag, wenn Du etwas dazu wissen willst.

Die kommenden Livetalks werden etwa alle 2-3 Wochen stattfinden. Worum wird es gehen?

  • um „Fachgesimpel“  zu den Triathlon Disziplinen,
  • oder einfach „Putzgelaber“ 😀
  • über Sporternährung,
  • den Triathlonlifestyle,
  • Materialtalk, Insider und News.
  • oder einfach über die „Szene“ philosophieren

Jut. Wir freuen uns auf die Talkrunde. Bis dann vielleicht 🙂

Folge 1 | Thema „Hassdisziplin Schwimmen“ – Wie Du es lieben lernst

Folge 2 | Thema Gedanken zur Sporternährung mir Triathlet Arne

Gefällt Dir der Beitrag?
0

über

27 Jahre, Freigeist, sportaffin und Student der irgendwas mit Marketing studiert hat. Passionierter Triathlet ist er auch. Auf dem Sportsfreund Blog bloggt er rund um den Triathlonkosmos, philosophiert über Trainingsstuff- und den Lifestyle. So Stay tuned.

3 Kommentare

  1. Hui, ich freu mich! Mal schauen ob wir den Zuschauerrekord vom letzten Mal toppen können 😉 Aber.. was um alles in der Welt ist „Putzgelaber“ *g* VG Arne

    • Putzgelaber? einfach so irgendwas rumfaseln, ob’s Sinn macht oder nicht ist an sich egal – hauptsache Spaß haben und bisl herum philosphieren. Darunter versteh ich „Putzgelaber“ 😉

      • Hi, die Droge ….Team Gran Fondo Alpecin 2017 bewirkte auf Anhieb minus 2 Kilogramm !!!
        Gruß Siggi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial