LIFESTYLE Roadbike

Impressionen von der Berliner Fahrradschau

Wie fühlt sich ein Kind, wenn es in ein Spielzeugladen kommt? Wie im siebten Himmel…

Am Wochenende ging’s für Sportsfreund Sören auf die Berliner Fahrradschau, der „Haute Couture Show unter den Bike-Events“. In chilliger Festival Atmosphäre konnte man ne Menge „Bikeporn“ bestaunen, Nerds beim fachsimpeln zu hören oder seine VO2max Skills unter Beweis stellen.

Mit AlpecinCyling als Family,Team und Materialsupporter im Rücken, steppte ich im Gegensatz zu sonstigen Lifestyle-Messen relativ entspannt von Brand zu Brand, ohne an jedem zweiten Stand 2576 „Gadgets“ HABEN ZU MÜSSEN. 😀

Okay, ich hätte trotzdem nur zu gern hier und da zu geschlagen. Aber ich blieb stark, ergötzte mich lieber an den sündhaft teuren „Drahtesel“ und gönnte mir den ein oder anderen handmade Espresso. Du weißt ja: Kaffee und Radfahren geht Hand in Hand.

Naja, mir sind auch schonmal bessere Wortspiele eingefallen. Aber immerhin waren die Ketten stets rechts…

Kurzum: Ein freshes Bikefestival mit 110% Nerdfaktor und #bikeporn, soweit das Auge reichte.

Na gut. Bei einer Sache, habe ich jetzt ein bisschen geflunkert. Einmal griff ich doch zur EC-Karte. Die Brand war einfach zu nice und wenn man schonmal nen „Insta-follower-Rabatt“ bekommt – ne also da MUSSTE ich dann einfach 18 Euronen für Socken raushauen. 1 Paar wohlgemerkt! 😀

Einige Impressionen im aktuellen Vlog. Enjoy.

Gefällt Dir der Beitrag?
0

über

27 Jahre, Freigeist, sportaffin und Student der irgendwas mit Marketing studiert hat. Passionierter Triathlet ist er auch. Auf dem Sportsfreund Blog bloggt er rund um den Triathlonkosmos, philosophiert über Trainingsstuff- und den Lifestyle. So Stay tuned.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial