Hier sehen Sie das Beitragsbild zum aktuellen Blogpost von keep-on-running.de
5 X Inspiration Laufen Marathon

Diese 5 Artikel könnten Dein Leben verändern | Oktober

Was uns Sigmund Freud übers nackt gut aussehen beibringen kann.

Kennst Du das auch, dass Du manchmal einen informativen oder amüsanten Artikel gelesen hast, ihn aber nicht mehr findest? Oder im Alltagsstress einfach keine Zeit hast, um das „Netz“ nach Deinen Lieblingsautoren abzugrasen? Es gibt unzählig viele lesenswerte private Blogs. Engagiert und mit Leidenschaft widmen sie sich täglich ihrem persönlichen Hobby. Ein völlig anderer Kosmos, fernab der großen Meinungsmacher-Medien. Ob informative Ratgeberbeiträge, spannende Lebensgeschichten, kontroverse Meinungen oder eine prägnante Hommage! Es sind diese kurz und knackigen Artikelschnipsel, die einem manchmal den Tag besser erscheinen lassen. Ganz dem Credo – „made my day“. Zu oft bleiben sie unterm „Leserradar“. Das ist schade.

Deshalb möchte ich dir jeden Monat 5 lesenswerte Artikel im Bereich des Sports vorstellen. Was heißt schon lesenswert, fragst Du Dich vielleicht? Das ist natürlich total subjektiv. Lies doch einfach mal rein, vielleicht ist ja auch für Dich ein „mady my day“-Artikel dabei. Fänd‘ ich klasse. Viel Spaß beim Stöbern.

„WHO – Fleisch ist krebserregend. Eine neutrale Betrachtung“

Aus aktuellem Anlass: Der jüngst publizierte WHO-Bericht bezüglich gesundheitsgefährdenden Auswirkungen bei Fleischverzehr wird derzeit heiß in den Medien diskutiert. Während Veganer und Vegetarier Jubelsprünge machen, mahnen andere zur Obacht. Löst Fleisch wirklich Krebs aus?! Kann man das wirklich so plakativ stehen lassen? Mittlerweile hat die WHO ihren eigenen Bericht bereits kommentiert und rudert sogar etwas zurück. Für uns Otto Normalverbraucher ein ziemliches Wirrwarr an Fakten und heißer Luft. Einen neutralen Kommentar dazu kannst Du hier bei Daniel Pugge nachlesen.

***

„Stevia & Co. Warum Zuckerersatz nur Augenwischerei ist“

Noch so ein brisantes Thema. Zucker! Jahrzehnte lang kaum beachtet. Jetzt geht es ihm an den Kragen. Er soll für die Volkskrankheiten Diabetes und Fettleibigkeit verantwortlich sein. Stimmt das? Hierzu eine sehenswerte Doku auf Arte. Doch das nur nebenbei. Zurück zum Artikel: Dieser beschäftigt sich eher mit Zuckerersatzstoffen wie Stevia, Honig oder Xylit. Doch die eigentliche Kernfrage lautet „ob wir nicht auch mit weniger Süße auskommen können“? Zu welchem Fazit Patrick kommt kannst Du hier nachlesen. (Übrigens: Das Ganze gibt’s auch im podcast-Format)

***

„Die unbewusste Macht: Was uns Sigmund Freud übers nackt gut aussehen beibringen kann“

Zugegeben mag der Titel auf den ersten Blick etwas irritierend wirken. Was haben Sigmund Freuds Erkenntnisse mit unbewusster Macht zu tun? Und überhaupt: Warum „nackt gut aussehen“?? Doch darum geht es hier weniger. Vielmehr geht es um mentales Training! Du erfährst warum dein Gehirn ein „vollautomatisches Zielsuchgerät“ ist. Warum uns negative Gedanken unserer Zielverwirklichungen berauben können. Oder mein persönlicher Favorit: Was es mit „unsichtbaren Scripten“ auf sich hat? Mark bietet den kompletten Artikel als podcast an. Hör‘ doch mal rein. Ich kann Dir soviel sicher versprechen: Die 30 Minuten sind gut investiert! Sehr spannend!

***

„Was ist Stoffwechsel? 5 Mechanismen, die Du kennen solltest“

Gute Frage. Oder? Was heißt das eigentlich: „Stoffwechsel“. Den Stoffwechsel erhöhen oder noch beliebter ihn sogar zu optimieren. Fakt ist: Er ist omnipräsent. Ein fundierter Ratgeber zum Thema Ernährung kommt ohne ihn nicht aus. Weiterhin gibt es da noch seine Brüder, wie z. B. den Fettstoffwechsel oder den Kohlenhydratstoffwechsel. Schon jetzt ziemlich verwirrend oder? Dieser Artikel zeigt Dir kurz und knackig was Dein Stoffwechsel überhaupt ist und welche Mechanismen in Deinem Körper dabei ablaufen.

***

„Ist Leistungssport wirklich gesund für dein Herz?“

Okay. Beim letzten Artikel schummel ich ein bisschen. Er ist nicht vom Oktober. Doch meiner Meinung nach auf jeden Fall lesenswert – insbesondere für alle (ambitionierten) Freizeitathleten, die sich die Frage stellen: „Ist Training gesund für mich? Ist ein Marathon zu extrem für einen Hobbyathleten?“ Selbst die Wissenschaft hat in vielen Studien die Frage aufgeworfen, ob Marathonlaufen dem Herz schadet? Beziehungsweise ob Ausdauersport generell ungesund sein könnte. Was ist dran? In diesem Artikel vergleicht Marko von MARKO MOMENTUM Studien und Artikel zu diesem Thema und veranschaulicht die Faktenlage übersichtlich in wenigen Worten. Was denkst Du ist das Fazit?

Das waren sie – die 5 Artikel, die ich im Oktober mit großem Interesse gelesen habe. Hast Du auch bestimmte Artikel entdeckt, die es vielleicht verdient haben gelesen zu werden? Dann poste sie doch hierunter als Kommentar und lass‘ uns teilhaben.

Schönes Wochenende,

Sören.

über

27 Jahre, Freigeist, sportaffin und Student der irgendwas mit Marketing studiert hat. Passionierter Triathlet ist er auch. Auf dem Sportsfreund Blog bloggt er rund um den Triathlonkosmos, philosophiert über Trainingsstuff- und den Lifestyle. So Stay tuned.

2 Kommentare

  1. Hi Sören, danke für die Artikelliste und den Link! Zum Thema „Ist Fleisch wirklich krebserregend?“ hier noch ein kurzer, prägnanter Artikel der Forschungsgruppe Dr. Feil: http://www.dr-feil.com/newsletter/14031

    • Hey Marko,
      ich danke Dir für deine Recherche (und den link) – Finde es cool, dass Du gleich die entsprechenden Quellen mit auflistet. Ab und zu möchte man ja doch noch weiter im Themen „wühlen“.

      Beste Grüße
      Sören

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial