LIFESTYLE

GETTING READY FOR A SPORTIVE DAY

Unnütze Gedankenschnipsel fanden sich zusammen. Das ist Passion.

Foto: sportsfreund-blog.de

Carpe diem. aprovecha el día. utilis le jour seize the day 7:00 Uhr.  Irgendein Sonntagmorgen. The sun is rising. Kein Kater. Die Amosphäre ist noch jung. Keine Ausreden. Der Kaffeduft lässt die letzte Trägheit davonziehen. Keine Zweifel mehr. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen: Der Start in die neue Saison. Es geht raus in die Natur – in den Wald. Into the wild. Beine, Körper und Geist erwachen. Wenn auch zäh. Step by step. Kilometer um Kilometer lädt sich dein eigenes Energielevel auf. Komfortzone adé. Pulsschlag um Pulschlag lässt du dein inneres Limit hinter dir. try reaching your best. Wenn du das Ziel erreicht weißt du: Wer tut was er schon kann, bleibt das was er schon ist.  Doch du bist kein Statist. Also rufst du. shut up legs. Läufst weiter. Bleibst dir treu. Wie auch immer. Eins bleibt. when sun goes down – you will be the same but different. most important is that you do what you want whenever you wanna do it. Nutze den Tag.

Folge mir gern auch hier:
soeren@sportsfreund-blog.de
INSTAGRAM
LINKEDIN
YouTube
Facebook
RSS

über

31 Jahre jung, Freigeist und sportverrückt. Hat irgendetwas mit Marketing studiert, um dann doch auf den journalistischen Zug aufspringen zu wollen. Passionierter Triathlet ist er auch noch. Seine Leidenschaft zum Ausdauersport, Digitalen und Kreativen lebt er auf diesem Blog aus. Hey, schreib' ihm doch mal einen Kommentar :)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial