Blog Interview TRIATHLON Video

Interview mit Anja Beranek: „Ich habe für’s Rennen die richtige Melone auf dem Kopf“

Wie bereits im Interview mit Nils Frommhold angekündigt, habe ich mir kurz vorm Strandräuber Ironman 70.3 Rügen zwei, drei Triathlon Profis geschnappt und einfach mal munter drauf losgefragt. Sportsfreund Style. Einige „ähmmms“ gratis dazu 😉

Neben Nils Frommhold hat mir Anja Beranek ein paar Fragen beantwortet. Unter anderem wollte ich von ihr wissen, was es mit den „Post-it-Zettelchen“ in ihrer Wohnung auf sich hat und was sie von Mentaltraining hält. Natürlich musste ich sie auch noch einmal auf ihr „Melonen“-Malheur vom Ironman 70.3 Zell am See anspechen. Was es damit auf sich hat, seht selbst…

Gefällt Dir der Beitrag?
0

über

28 Jahre, Freigeist und sportbekloppt. Hat irgendwas mit Marketing studiert, um dann doch auf den journalistischen Zug aufspringen zu wollen. Passionierter Triathlet ist er auch noch. Seine Leidenschaft zum Sport und zum Kreativen lebt er jetzt bei Swimazing aus. Hier findest Du ab und an Texte über seine sportliche Reise zum Triathlon Olymp. Gut, da wird er nie hinkommen. Aber er bleibt dran und hat vor allem eins dabei: Spaß.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial